13.06.2013

UWUH - 13. Zwischenbericht - Trillian

Im Moment haben wir (Muschelmaus, Manu, Lubasha (ohne Blog) und ich) bei Ravelry einen Martina Behm-KAL. Mein Nuvem wächst fleißig vor sich hin, die Lintilla habe ich auf die Nadeln genommen und die Trillian ist fertig geworden.


Sie besteht aus einer Wollmeise Nicole (NiP) 100 % Merino, verstrickt habe ich 133 g.

Ein schönes Muster, dass ich bestimmt nochmal stricken werde.

Zum Abschluss die Statistik:

Stand 06.05.13: 16.577,39 m
Nuvem (WIP*): - 254,6 m (insgeamt Stand 06.05. 779,6 m)
Ringelsocken: - 92,5 m (insgesamt 197,6 m)
Trillian: -280,2 m (insgesamt 465,8 m)
Lintilla (WIP): -52,6 m (insgesamt 52,6 m)
Resteverwertung (WIP): -183,8 m (insgesamt 183,8 m)
Übergewicht Wollmeise: +73,64 m
Stand 13.06.13: 15.787,33 m

*) Work in Progress = noch auf den Nadeln bzw. in Arbeit

Kommentare:

  1. Liebe Wolke,
    als Strickerin auf Kindergartenniveau bin ich von diesem Posting gleich doppelt beeindruckt. Zum einen ist das Werk an sich total schön, aber zum anderen verstehe ich so gut wie kein Wort des Textes. Schon irgendwie cool und spannend, ich les das gleich nochmal. Da geht doch was :-)
    Liebe Grüße sendet Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,

      danke für Dein Lob.

      Dann versuche ich den Post mal zu übersetzen:

      Ravelry ist eine Onlineplattform für alle Strick- und Häkelbegeisterten.
      Ein KAL ist ein Knit-ALong, frei übersetzt wir stricken zusammen zu einem Thema bestimmte Werke. Hier stricken wir Tücher von Martina Behm, eine Designerin.
      Nuvem, Lintilla und Trillian sind die Namen der Tücher von Martina Behm, die ich gerade in Arbeit, bzw. fertig habe. Das Schaf trägt die Trillian.
      Wollmeise ist eine Wollmarke, Nicole ist die Farbe und die Abkürzung "NiP" heißt soviel wie Nobody ist Perfect, also eigentlich eine Fehlfärbung.
      Demnächst versuche ich mich verständlicher auszudrücken :-).

      LG
      Wolke

      Löschen