01.12.2016

Dezember

Im Dezember werde ich,

* Adventskalender aufhängen,
* auf Dienstreise gehen,
* Nikolausstiefel befüllen,
* Weihnachtsgeschenke finalisieren,
* diverse Weihnachtsfeiern besuchen,
* Besuch von meiner besten Freundin bekommen,
* weitere drei Adventskerzen entzünden,
* Weihnachten feiern,
* Urlaub haben,
* die Ruhe zwischen den Feiertagen genießen.


nach einer Idee von Fr. Frische Brise.

08.11.2016

Zubehör für kleine Künstler

Zum Geburtstag von unserem Nachbarskind habe ich eine Malmappe genäht.

Hier einmal von außen:


Und von innen:


Das Webband und der tolle Knopf im Detail:


Schnitt: selbst zusammen gebastelt
Stoff: vom Stoffmarkt von diesem Stand
Sonstiges: Webband von Farbenmix, Knopf habe ich aus Südafrika mitgebracht bekommen
Anmerkungen: im Innern die Abteilungen für die Stifte entweder doch mit Gummiband machen, oder die Abstände weiter machen. 
Verlinkt: HOT und Creadienstag

07.11.2016

4. Teil WMSA - Stillstand

Da sind zwei Wochen schon um. Und was ist passiert: Nichts!

Eigentlich wollte ich doch schon viel weiter sein... Tja und dann? Lag ich schon wieder flach, der Mann lag flach, es war Besuch da.

Kurz das Leben neben der Nähmaschine hatte mich fest im Griff.

Die einzige Nähzeit in der letzten Woche, war dann am Freitag, da habe ich ganz schnell das Geschenk für den Nachbarsjungen genäht. Aber Zeit für den Mantel war nicht.

Also er hängt noch genauso da, wie vor zwei Wochen...


Also mal schnell ran. Ich habe Hoffnung.

Am Donnerstag ist Nähtreff und Samstag ebenfalls. Samstag habe ich die volle Fachkompetenz, da möchte ich auf der Zielgeraden sein, mal sehen, ob es klappt.

Das Wetter schreit ganz extrem nach meinem Mantel!

So, jetzt gehe ich mal gucken, wie es bei den Anderen ausschaut.

01.11.2016

November

Im November werde ich,
* bereits den 4. Hochzeitstag feiern (wie die Zeit vergeht),
* meinen Mantel finalisieren und beim WMSA vorstellen,
* St. Martin in der Kita feiern,
* Besuch von lieben Freundinnen bekommen,
* Kekse backen,
* Weihnachtsbasteleien vollenden,
* ganz viel Vorlesen und dabei Kuscheln,
* den ersten Adventsbasar besuchen,
* auf den ersten Weihnachtsmarkt gehen,
* die erste Kerze am Adventskranz anzünden.

nach einer Idee von Fr. Frische Brise.

31.10.2016

Anpassungsschwierigkeiten...

Wenn das Tochterkind morgens um kurz vor sechs vermeldet, dass es wach ist, dann wurden die Uhren eine Stunde zurückgestellt.

Wenn das Tochterkind dann friedlich neben einem sitzt und "mitstrickt", entschädigt das für alles :-D. 


Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche.

25.10.2016

Papierweihnachtsbäume

Aus meinen Kindheitstagen habe ich ein Märchenbuch aufgehoben. Es hat super schöne Bilder, so schön, dass ich bereits als Kind begeistert Bilder aus dem Buch herausgerissen habe fand, dass diese Bilder in meinem Kinderzimmer noch schöner aussehen, als in dem Buch. Meine Mutter war not amused, aber weil die Bilder so schön waren, durfte das Buch immer bleiben. 

Letztens bin ich im Internet über eine Faltanleitung für Weihnachtsbäumchen gestoßen. Dafür habe ich nun ein paar Seiten aus diesem wunderbaren Märchenbuch verwendet.


Sind die nicht schön? Ein paar werden verschenkt, zum Teil noch weiterverwendet und einen Teil behalte ich selber, sie werden irgendwie in die Weihnachtsdeko mit einfließen. 

Hier nochmal ein Detailbild:


Anleitung: von hier
Änderungen: Ich habe etwas getüftelt, wie weit ich den ersten Einschlag mache und habe ihn jetzt so gemacht, dass noch 8cm an der geraden Kante vom Halbkreis "stehen" bleiben. Den Baumstamm habe ich auch weg gelassen. 
Verlinkt: beim Creadienstag und bei Handmade on Tuesday