28.07.2012

Herzen und Blumen!

Im letzten Jahr habe ich meine Vorliebe für die Fotografie mit der Makrofunktion entdeckt.

Thema waren im Vorjahr insbesondere Rosen die mir vor die Linse gesprungen sind und jetzt im Urlaub habe ich die Blüten in den Blumenwiesen am Wegesrand entdeckt und Steine in Herzchenform.

Schaut mal sind die nicht toll geworden?


Es war schon wirklich sehr beeindruckend, wieviele Blumen in kargen Felslandschaften blühen können und wie toll die Blumenwiesen auf 1.500m Höhe aussehen.

Auf Herzchensteine habe ich bisher nie geachtet, bei meiner Cousine im Urlaub habe ich das erste Mal registriert, dass es diese gibt und seit einem Spaziergang, fielen sie uns häufig vor die Füße. Alle konnte ich nicht im Bild festhalten, aber einige dann doch.

Netter Nebeneffekt ist, dass ich jetzt endlich eine Idee für mein Layout bei Blogger habe. Ich muss es nur noch umsetzen ;-).


Kommentare:

  1. Schöne Collage :)

    Und ja, auch ich war überrascht, dass es so viele schöne Herz-Steine gibt!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Fotos! Auf Herz-Steine habe ich noch nie geachtet. Das wäre mal was für meine Kids. Da könnte ich sie glatt zu einem ausgedehnten Waldspaziergang überreden. *lach*

    AntwortenLöschen