03.09.2012

Kleines Projekttäschchen!

Kennt Ihr das, wenn Mädchen plötzlich ein Interesse am Handarbeiten entwickeln? Das muss doch unbedingt gefördert werden. Meine Großcousine hatte Geburtstag und nachträglich hat sie von uns dieses kleine Projekttäschchen bekommen.


Dort drin sind schon ein paar Wollreste und eine Häkelnadel. In der Schule wird nämlich neuerdings gelernt, wie man mit der Hand häkelt. Natürlich haben wir dann noch geübt, wie man mit der Häkelnadel Luftsmaschen häkelt. Es klappte hinterher wirklich gut und sie hat jetzt auch genug Material zum Üben. Beim nächsten Mal können wir dann feste Maschen häkeln üben.

Das Täschchen besteht aus Baumwolle vom Stoffmarkt, das Webband ist von der Bandweberei Kafka, die Holzperlen aus dem Bastelbedarf, den Schnitt habe ich mir selber überlegt. Für den Anfang ein durchaus brauchbares Projekttäschchen.

Kommentare:

  1. Sehr hübsch! Ich habe den Stoff auch, der sollte ein Rocküberhose werden ;-) Hab mich an den Schnitt aber noch nicht rangewagt! ;-)
    Meine Jungs hatten und haben keinerlei Handarbeits-Fächer und sind darüber naturgemäß sehr froh! ;-) Jungs halt...
    GlG claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudi,

      danke Dir. Stimmt, Jungs haben idR kein Interesse an Handarbeiten, schade eigentlich.

      LG
      Wolke

      Löschen