02.12.2011

Ein gestricktes Handtuch/Gästetuch

Auch als Weihnachtsgeschenk ist dieses Handtuch/Gästetuch entstanden. Aus weißem Baumwallgarn mit dem Schachbrettmuster und umhäkelt mit einer Häkelkante. Da ich nicht genug Garn hatte, ist es aber leider nur ein Gästehandtuch geworden.


Dazu gibt es selbst gesiedete Seifchen, die ich noch fotografieren muss. Dazu also später mehr.

Kommentare:

  1. Das sieht ja klasse aus. Finde es fast zu schade zum Händeabtrocknen...

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön. Es hat allerdings die perfekte Größe zum Hände abtrocknen :-).

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  3. Zusammen mit der Seife eine wirklich hübsche Weihnachtsidee. Welches Garn genau nimmst Du denn, dass das auch richtig trocken macht? Ich wusste gar nicht, dass das geht :-)

    Liebe Grüße
    Reini

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme ganz normales Häkelgarn aus reiner Baumwolle. Das funktioniert super.

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen